2017

Offene Zweierbeziehung – von Dario Fo. Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

Der Schwarze Koffer – von Werner Schuster. Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

2016

Der Weibsteufel – von Karl Schönherr. Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

Holzers Peepshow – von Markus Köbeli. Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

2015

Ein Mann fürs Grobe – von Eric Asous. Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

Liebling ich ziehe ein – eine Komödie von Susanne Felcitas Wolf, Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

2014

Der Gott des Gemetzels – von Jasmina Reza, Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

Heim – von Felix Mitterer, Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

2013

Männer und andere Irrtümer – von Michèle Bernier und Marie Pascale Osterrieth nach dem Comic von Florence Gestac, Deutsche Fassung von Manfred Langner Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

Meine Tochter wird Vater – Komödie von Joao Bethencuort, Übersetzung: Zeno Stanek, Inszenierung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

2012

Erdäpfelsuppe – von Marcel Cremer und Helga Schaus, Bearbeitung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

Jackpot – von René Freund, Bearbeitung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

2011

Theaterprobe auf der Alm – von Sigmut Wratschgo ✝

Söhne Söhne – von Uli Bree und Rupert Henning, Bearbeitung und Regie Sigmut Wratschgo ✝

2010

Frauenschmerzen – von Uli Brée und Klaus Pieber, Inszenierung Sigmut Wratschgo ✝

Geschichten vom Sama Hiasl – nach Peter Rosegger, bearbeitet von Sigmut Wratschgo ✝