DEMNÄCHST:

  • Mi
    03
    Apr
    2019

    Start Mittwochtheater 2019

    20:00

Wir stellen vor: Patrick Steinwidder

Der gebürtige Judenburger studierte Kulturwissenschaft in Klagenfurt (u.a. bei Bachmannpreisträgerin Maja Haderlap) und Bologna (Italien). 2012 absolvierte er als erster und bisher einziger Deutschsprachiger das Masterstudium in Theaterregie an einer der berühmtesten Schauspielschulen der Welt, der Royal Academy of Dramatic Art (RADA) in London.

Er inszenierte u.a. in München (Bayerisches Staatsschauspiel), London (Bernard Shaw Theatre und Camden People’s Theatre), Klagenfurt (Stadttheater, Volxhaus und Artecielo) und erhielt 2014 eine Einladung ans Wiener Burgtheater für seine englische Erstaufführung von Peter Turrinis Monolog „Kindsmord“ (Gastspiel nach der Entlassung des Intendanten Hartmann von dessen Nachfolgerin abgesagt).

Patrick Steinwidder ist Kulturförderungspreisträger des Landes Kärnten und war für den Kurt-Meisel-Preis des Bayerischen Staatstheaters nominiert. Seit 2017 ist er zudem der Künstlerische Leiter der Sommerspiele Eberndorf in Kärnten, wo er mit Shakespeares Komödie „Viel Lärm um nichts“ einen großen Zuschauer- und Kritikererfolg landete.

Patrick Steinwidder wird ab der kommenden Saison 2018 im Mittwochtheater bei den beiden Neuproduktionen als Spielberater tätig sein.

PROGRAMM 2018

„Magnolien aus Stahl“

    ⇒ STEIERMARK-PREMIERE

von Robert Harling, Deutsch von Gerty Agoston, Spielberatung: Patrick Steinwidder

 

Der Schönheitssalon einer kleinen Gemeinde ist das Zentrum, in dem sechs ganz unterschiedliche Frauen ihre Alltagssorgen und Alltagsfreuden miteinander teilen.

Eine große Hochzeit wirft ihre Schatten voraus…

Erfolgreich mit Julia Roberts und Shirley MacLaine in Hollywood verfilmt, feiert das tragikomische Stück die vielfältigen Beziehungen und die Stärke von Frauen allen Alters –

denn sie sind die „Magnolien aus Stahl“, die durch jeden Schicksalsschlag noch weiter zusammenwachsen.

Mehr

 

„Indien“

Tragikomödie von Josef Hader & Alfred Dorfer,

Spielberatung: Patrick Steinwidder

Auch unsere zweite Premiere steht ganz im Zeichen der Freundschaft.

Zwei grundverschiedene Lebensmittel-Kontrollore im Außendienst schließen tiefe Freundschaft:

Wer kennt nicht die gleichnamige Verfilmung des Theaterstücks von Josef Hader und Alfred Dorfer?

Seit der Uraufführung 1992 wurde das lebensbejahende Stück an vielen namhaften Bühnen im In- und Ausland gespielt.

 

Mehr

Saisonstart im Mittwochtheater 2019 ist am 3.April